Um zu verstehen, warum ich das gut kann, was ich mache.

2.png

Hier ein kleiner Einblick in meine Kompetenzen und mein persönliches"Warum".

 


Ausbildung/Qualifikation:
Diplom Kommunikations-Fachwirt
European Certificated im E-Learning
Zertifizierter und ausgebildeter Coach und Trainer
Zertifiziert im Präsenz-Coaching

Innovative Digitale Lehre, Design Thinking
Entwicklung von 
Arbeitsmethoden
​Moderator und Speaker zu Themen rund ums Lernen, Wissen und Fortbildung

Initiator:
BRAINCAKE9, Veranstaltungsreihe und Wissens-Community
Dort kann ich meine Freude am Lernen und die Energie neue Dinge anzugehen, weitergeben. 

 

Durch ständige Weiterbildung habe ich meine eigene Arbeitsmethoden entwickelt, mit denen ich nicht nur Privatpersonen, sondern auch erfolgreich Unternehmen und Digitalagenturen unterstüzte und ausbauen.
 

Egal wie das Leben so spielt, durch Reflektion und Impulse von außen, kann man aus vielem, nicht immer, etwas Positives ziehen und daran wachsen.

 

Ich weiß wovon ich spreche, denn durch meinen Lebensweg durfte bzw. musste ich einiges schmerzlich selbst erfahren. 

 

Aufgewachsen bin ich die meiste Zeit bei meinen durch den Krieg geprägten Großeltern. 
Meine Eltern arbeiteten viel und scheiterten dennoch irgendwann. 

Nach der Pleite Ihrer Firma, stürzte alles in sich zusammen. Bei Ihnen folgten Alkoholkonsum, Streit, Krankheit und Suizid im familiären Umfeld.

Mein Lebensweg ist mein Antrieb.

 

Um all diese Dinge zu verarbeiten habe ich irgendwann Psychologen:Innen und Coaches aufgesucht, weil ich Angst hatte, dass mir die Last irgendwann um die Ohren fliegt. Aber da stand für mich niemand so real im Leben, das es eine Hilfe für mich gewesen wäre. Bis ich einen Coach gefunden habe, der mit Jugendlichen und Sportlern gearbeitet hat. Er hat die richtigen Impulse gesetzt und einen Veränderungsprozess in Bewegung gebracht. 


Ich habe mich auf eine Reise begeben, mit der Vergangenheit besser, mit der Zukunft gut und mit der Gegenwart wunderbar umzugehen.

Mir hat früher niemand gesagt, dass sich Zeiten ändern, dass "Mann" sein nicht bedeutet immer stark sein zu müssen – sondern Liebe zu geben, Liebe zu nehmen, Hilfe anzunehmen und viel mehr Mensch zu sein. Auch das es jeden Tag um Veränderung geht und Dinge wahrzunehmen, Perspektiven zu wechseln, neu zu beleuchten. 

 

Ich weiß, wie es ist sich hilflos zu fühlen und zu verdrängen. 
Ich bin lieber weggelaufen, als mich den Dingen zu stellen.

Aber mittlerweile weiß ich, wie wichtig es ist Hilfe anzunehmen. 
 

Ich lerne ich täglich dazu, wenn es um Sichtweisen geht, seinen Standpunkt durchzusetzen und kleine Dinge wertzuschätzen, sich wertzuschätzen und jeden Tag zu wachsen, nach innen und außen. Klare Ansagen zu machen und Ziele zu verfolgen. Ich lerne die Gesamtheit von Raum und Zeit jeden Tag neu zu genießen und Zeit wertzuschätzen. Und ich lerne Muster zu durchbrechen, die mir mitgegeben wurden.


Heute bin ich unendlich dankbar, erkenne an, dass ich verletzlich bin, schaue nach vorne und gebe Dir aktiv Impulse, privat und beruflich.

Es war ein langer Weg, den ich bis heute gehe.

Das ist ein kleiner Ausschnitt, warum ich denke, dass ich Dich verstehe und Dir helfen kann Impulse zu setzen, Sichtweisen zu ändern und Wahrheiten ins Gesicht zu sehen

BC9_Logo_RGB_1150_RZ.jpg